Nateira-Rituale

Übergansrituale – Nährendes

– für Gruppen und Einzelpersonen –

Komm und Nähre dich im Feld der Pferde, in der Natur

 

 

  

Geborgenheit – Präsenz – frei SEIN

Terra Matera – Nährtag

Die Nährtage finden angelehnt an die Jahreskreisfeste statt, den natürlichen Zyklen folgend.

Wir finden uns zusammen und kommen an.
So entsteht der Boden für den Tag und das, was sich an diesem Tag entfalten möchte. Manchmal schließt sich eine schamanische Reise an oder eine Meditation. Das ist jedes Mal neu.

Wir gehen mit den Pferden in Verbindung und lassen uns ganz ein auf den Raum, der sich mit ihnen gemeinsam kreiert. Jeder tankt auf und hat etwas zu geben.

Darin steckt die Freiheit, die jetzt erwacht.

Für Menschen, die mich bereits kennen und Neugierige, die eintauchen möchten.

Kosten: 59.– bis 99.– CHF/Mensch (nach Selbsteinschätzung)
Nächster Termin: Samstag, 27. November 2021

 

weitere Termine:

Samstag, 8. Januar 2022

Samstag, 12. März 2022

 

Kontakt

Du kannst dich über das Kontaktformular oder über den Veranstaltungskalender bei deinem Wunschtermin anmelden.

 

 

 Sich berühren – In sich sinken – Immerwährende innere Kraft

„The Womb – Journey to your Inmost Cave“
Winterspecial 21/22  

Ein Übergangsritual in der Verbundenheit mit der Natur und Pferden

1 Seele – 6 Tage

Mutter Erde wird dir, auf deiner Reise in deine innigste Höhle, ihre Geborgenheit schenken. In deiner Dunkelheit erfährst du, welche Kraft und Ressourcen hinter den Schleiern deiner Ängste/Prägungen/Vorahnungen und deines Glaubens verborgen sind.

Lass dich beschenken…

In der Stille der Natur, gehalten von deinen Cosmic Parents, begleitet von mir, als dein Midwife, gleitest du in eine neue Dimension deiner Selbst.

 

Ablauf:

Tag 1 und 2 in der Basis:

Ankommen auf der Alp Flix in der Basis – Würdigung des IST – Abschied/Trennung – Absichtserklärung – Kennenlernen und Einrichten des Soloplatzes

 

Tag 3 und 4 am Soloplatz:

The Womb – DU mit DIR allein, ohne Gesellschaft/ohne Essen

Winter-Soloplatz, in einer einfachen, stillen Hütte – Solozeit – Schwellengang

Tag 5 und 6 in der Basis:

Zurückkommen – Spiegeln – Integration

 

Weitere integrierbare Möglichkeiten:

Cacao-Zeremonie

Wombblessing Attunement und Wombhealing

Flow-Massage – lass dich bewegen, vom Leben

 

Ort:

Alp Flix, GR

 

Kosten:

The Womb: 2’400-3’600 CHF (nach Selbsteinschätzung)

Unterkunft/Verpflegung mit Transport Sur-Alp Flix und retour: 360 CHF

 

Midwife:

Sieglinde Zottmaier

 

Termine:

Mo, 15. November 2021, 10h bis Sa, 20. November 2021, 14h

Mo, 13. Dezember 2021, 10h bis Sa, 18. Dezember 2021 14h

Mo, 10. Januar 2022, 10h bis Sa, 15. Januar 2022, 14h

Mo, 7. Februar 2022, 10h bis Sa, 12. Februar 2022, 14h

Mo, 14. März 2022, 10h bis Sa, 19. März 2022, 14h

Mo, 11. April 2022, 10h bis Sa, 16. April 2022, 14h

 

Hast du noch Fragen, ruf mich an, ich freue mich.

079 661 98 58

Mehr Informationen findest du im Veranstaltungskalender. 

 

 

„Out in the Wild mit einem/deinem Pferd“
Summerspecial 2022

Für Reiter und nicht reitende Pferdeliebhaber – Individuelle Reise ums Lebensrad

 

Um das Band zwischen dir und deinem Pferd zu stärken

Um mehr Klarheit über dein pures Selbst zu erhalten

Um deine innere Freiheit und Weisheit zu entdecken

Um deine Verbindung zu den Pferden und für deinen Alltag zu stärken

 5 Tage: 1’990 – 3’000 CHF
Unterkunft/Verpflegung mit Transport Sur-Alp Flix und retour: 300 CHF

1 Tag: 490 CHF 

Mehr Informationen findest du im Veranstaltungskalender oder auf Anfrage.

freie Termine: nach Absprache

auf Nachfrage +41 79 661 98 58 oder via Kontakt.

 

 

 

 

Spielerisch – Selbstbewusst – Herzlich

Sternenfänger – Kinder – Nährtag

Begegnungen in der Pferdeherde für Kinder

ANKOMMEN

Wir grasen wie die Pferde und starten mit einem Mittagspicknick in der Pferdeherde an einem geschützten Platz.

BUCKELN

Seinen Emotionen freie Bahn geben und auf der „Kinderweide“ buckeln wie die Pferde

PFERDEBEGEGNUNGEN

aus der Situation heraus, mit der Intention den Kindern den Raum für ihr Körpergefühl zu öffnen. Intuition und Energiespiel erfahren und damit das spielerische Selbstbewusstsein der Kinderherzen nähren.

ABSCHIED

Noch mal richtig in den Spass buckeln und sein „Wild-Sein“ ausleben.

Kosten: 39.– bis 79.– CHF/Kind (nach Selbsteinschätzung)
Nächster Termin: nach der Alpzeit ’21, wird noch bekannt gegeben

je 13h30 – 16h

Betreut von: Sieglinde Zottmaier und Andrea Robert (www.sternenfänger.ch)

Kontakt

Du kannst dich über das Kontaktformular oder über den Veranstaltungskalender bei deinem Wunschtermin anmelden.