Tgavals-Pferde

Haltung und Wachstum von Pferden

– den Pferden lauschen – 

Verbindung   Vertrauen  Klarheit

 

Pferde sind mein Leben

Start ins Leben – Jungpferde

Jedes Lebewesen wächst von Tag zu Tag mehr in sich hinein.

Es ist jedes Mal etwas besonderes ein junges Pferd in sein Selbstbewusstsein zu begleiten.

Über Feinarbeit in der Kommunikation erfährt ein junges Pferd sich in alltäglichen und weniger alltäglichen Situationen selbst. Es ist meine Herzangelegenheit dabei einen klaren und achtsamen Dialog mit dem Pferd zu führen, wobei es sich seiner Selbst, seiner Fähigkeiten bewusst wird. Es erfährt seine Grösse.

Weiter entdeckt es bei dieser Arbeit, dass das Unterwegssein mit dem Mensch ein freudvoller und verlässlicher Zeitvertreib ist, auf den es sich vertrauensvoll und bejahend einlassen kann. 

Kommt ein junges Pferd in sich an, in seiner Kraft, im Vertrauen zum Mensch, ist ein Start ins Leben gelungen.

Gerne übernehme ich den Start ins Leben deines jungen Pferdes. Ich öffne den Seelenraum und begleite in Verbindung und weicher Klarheit.

Angebot und Inhalt erstelle ich individuell. Frage mich einfach an.

Neubeginn – ein neuer Lebensabschnitt

Auch Pferde verlieren sich ab und an selbst. Diese Pferde erlebten Überkonditionierung, wurden nicht gesehen, verkannt, überfordert, unterfordert, erlebten Missbrauch in mentaler wie körperlicher Form, oder erfuhren schlichtweg ein unglückliches Missverständnis.

Mit meiner Erfahrung und meiner Herde, meiner flexiblen Aus- und Einrichtung und dem Alpleben im Sommer, ermögliche ich Pferden wieder in ihren Körper, in ihre Grösse, in ihre Präsenz und Verbindungsfähigkeit zu finden.

Angebot und Inhalt erstelle ich individuell. Frage mich einfach an.

 

Dein Seelenpferd

Wie ist es mit dir?

Vielleicht sitzt tief in dir der Wunsch nach deinem Herzenspferd, deinem eigenen Pferd. Du sehnst dich nach dieser tiefen Verbindung in eurer Beziehung.

Nach dem «sich begegnen», pur. Nach der gemeinsamen Reise in die innere Freiheit.

Doch wo und wie begegnest du diesem Pferd? Im Internet? Vielleicht… und wo und wie begehst du den gemeinsamen Weg.

Terra Materna bietet Raum für diesen Weg.

Meine Herde ist eine gewachsene, erfahren Herde. So manches Pferd hat es in diese Herde geschafft, seinen Weg hierher bereitet. Kommen sie in ihre Kraft, kann es sich zeigen, dass ein Pferd bereit ist mit einem, seinem Herz-Menschen, weiter zu ziehen.

Vielleicht bist du so ein Mensch.

Ich suche Problempferde und übernehme diese nach Absprache in meine Herde, wenn ein Platz frei ist. Die meisten Pferde finden ihren Weg von selbst.

Fühlst du dich gerufen? Welchen Weg gehst du?

 

Du kannst dich bei Interesse gerne über das Kontaktformular melden